Menu Close

Musterschreiben aufforderung rückzahlung mietkaution an vermieter

**Sie können diesen Brief auch im Microsoft Word-Format herunterladen.** Fehler beim Übertragen an den neuen Besitzer – Wenn die Immobilie verkauft wird und die Kaution nicht an den neuen Eigentümer überwiesen wird. Es ist an der Zeit, einen Brief zu senden. Auch wenn Sie die E-Mail des Vermieters haben, ist es am besten, per beglaubigte Post mit Rücksendebestätigung zu senden. Dadurch wird sichergestellt, dass der Vermieter die Mitteilung erhalten hat. Hinweis: Um die gesamte Kaution einzubehalten, muss der Betrag, den Sie einbehalten, mit der Kaution oder mehr identisch sein. Schließen Sie Belege, Rechnungen oder Rechnungen für erledigte Arbeiten ein. Nicht auf ein separates Konto gelegt – Alle Kautionen müssen auf einem separaten Konto in den folgenden Staaten platziert werden: Nach dem Ausfüllen dieses Formulars muss der Mieter dieses Dokument unterschreiben und an den Vermieter liefern. Der Mieter hat danach Anspruch auf eine vollständige Rückerstattung der Kaution, wenn nach der Inspektion kein Schaden an der Unterkunft entstanden ist. Wenn der Mieter jedoch einen Teil der Immobilie beschädigt hat, kann der Vermieter die Kaution ganz oder teilweise verwenden, um den Schaden zu reparieren und detailliert darzusteuern, wie die Kaution ausgezahlt wurde. Pro-Tipp: Senden Sie die Kaution und/oder Brief beglaubigte Post. Auf diese Weise haben Sie den Beweis, dass Sie getan haben, was Sie tun sollten. Wenn Ihre Gerichtsbarkeit nicht über ein Wohnungsgericht verfügt, müssen Sie höchstwahrscheinlich eine Klage bei einem Gericht für geringfügige Forderungen einreichen. Wenn der Vermieter beschließt, die Zahlung zu vermeiden, ist es am kostengünstigsten, sich selbst zu vertreten (State-by-State Small Claims Limits ()).

Ich werde Ihre Kaution für die Räumlichkeiten an [Adresse der Unterkunft] nicht zurücksenden. Ich behalte die Kaution, um Folgendes zu decken: Eine Kaution ist eine Geldsumme – in der Regel gleich einer Monatsmiete –, die ein Mieter einem Vermieter gibt, bevor er einzieht. Mieter bekommen dieses Geld zurück, wenn sie ausziehen … wenn sie die Miete in dem gleichen Zustand zurückgeben, wie wenn sie eingezogen sind (abzüglich normaler Verschleiß). Die staatlichen Forderungsbriefe werden verwendet, wenn der Vermieter die Kaution nach Ablauf des Mietverhältnisses nicht zurückgibt. Der Vermieter muss sich an seine staatlich vorgeschriebene Rückgabefrist halten, wenn das Geld an den Mieter zurückgegeben werden muss. Es ist üblich, dass der Vermieter, bevor ein Mieter eine Mietwohnung bewohnt, vom Mieter eine Kaution verlangt. Dieser Betrag gibt dem Vermieter die Zusicherung, dass alle Schäden, die während der Mietdauer in der Wohnung entstanden sind, bezahlt werden.

Für den Fall, dass es wenig oder gar keinen Schaden gibt, fordert der Mieter den Vermieter um Rückerstattung seiner Kaution durch eine Kaution Rücksendebrief. KRS 383.545 sieht vor, dass eine Kaution zum Zwecke der Sicherung des Vermieters “gegen finanzielle Verluste aufgrund von Schäden an den Räumlichkeiten durch die Belegung des Mieters verursacht, außer gewöhnlichen Verschleiß”. Die zurückgesandte Kaution kommt mit einer Kaution Rücksendebrief, in dem detailliert, wie viel der Vermieter zurückgeben wird und wie viel Abzüge, falls zutreffend, er von dem ursprünglichen Betrag gemacht.